Eigene Insel kaufen: Vorbereitung bis zum Inselkauf!

Sehr schöne Insel kaufenEine Insel kaufen ist kein leichtes Unterfangen und sollte gründlich vorbereitet werden. Wir möchten Ihnen gerne mehr über die Vorbereitung zum Insel kaufen erzählen und Ihnen die wichtigsten ToDo’s mit auf den Weg geben, damit dem zukünftigen Trauminsel nichts mehr im Weg steht. Eine umfassende Checkliste zum Inselkauf finden Sie hier.

Vorbereitung

Nachdem Sie sich für eine Region entschieden haben, sollten Sie die betreffende Region, in der Sie Ihre eigene Insel kaufen möchten, persönlich besichtigen. So lässt sich vor Ort eine Beratung eines ortsansässigen Anwalts vornehmen und die Region auch bei schlechtem Wetter überprüfen. Achten Sie dabei nicht nur auf die Lage der Insel und die Klima-Bedingungen, sondern auch noch auf weitere Dinge, die beim Inselkauf eine entscheidende Rolle spielen:

  • In welcher Region liegt die gewünschte Insel? Hier finden Sie die schönsten Trauminseln der Welt und Dream Islands.
  • Wie sind die Klimabedingungen?
  • Zu welchem Staat gehört Ihre zukünftige Trauminsel?
  • Wie steht es um die medizinische Versorgung?
  • Haben Sie sich über die Infrastruktur informiert?
  • Welchen Freizeitaktivitäten möchten Sie auf oder in der Nähe der Insel nachgehen?
  • Liegt die Insel in einem Sturm-Gebiet?
  • Besteht die Gefahr der Überflutung?
  • Gibt es ein Haus auf der Insel?
  • Ist die Süßwasserversorgung auf Ihrer Trauminsel sichergestellt?
  • Und die Gasversorgung?
  • Liegt die Insel in einem “stabilen” Staat ohne Unruhen?

All diese Dinge sollen Sie als Vorbereitung zum Insel kaufen unbedingt beachten. Je besser vorbereitet Sie an den Kauf der Inseln herangehen, umso weniger böse Überraschungen müssen Sie im Nachhinein fürchten. Oder möchten Sie nun doch lieber eine Insel mieten, oder eine Inselreise buchen?


Checkliste zum Inselkauf

TrauminselEine Checkliste zum Insel kaufen kann nicht schaden, wenn Sie sich dafür entscheiden, sich ein Stückchen Paradies zulegen zu wollen. Doch was sollte man alles beachten und wo fängt man an? Wir verraten es Ihnen!

Entscheiden Sie sich für eine Insel

Eine eigene Insel können Sie sich nur zulegen, wenn Sie auch wissen, wo diese liegen soll. Demnach ist die Entscheidung, in welcher beliebten Region Sie gerne shoppen gehen wollen, mit am allerwichtigsten. Haben Sie diese Entscheidung getroffen, so sollten Sie die gewünschten Regionen persönlich in Augenschein nehmen, um auf alle Eventualitäten und Gefahren eingestellt zu sein. Vorbereitung ist alles!

Region persönlich in Augenschein nehmen

Um sich inspirieren zu lassen, können Sie sich unsere Inselbilder unten auf der Startseite anschauen, oder im Buch der Trauminseln der Welt, oder im Kalender Dream Islands stöbern.

Informieren Sie sich umfassend über Ihre gewünschte Trauminsel

Kein Inselkauf ohne die passende Checkliste. Klären Sie daher vor dem Insel kaufen alle offenen Fragen. Lassen Sie sich gegebenenfalls von einem ortsansässigen Anwalt beraten und nehmen Sie die Insel wie oben bereits erwähnt persönlich in Augenschein. Klären Sie außerdem zahlreiche Fragen bezüglich der medizinischen Versorgung, Staatsangehörigkeit und weiteren, wichtigen Dingen.

Klären Sie alle offenen Fragen. Empfehlenswert ist ein Besuch bei einem ortsansässigen Anwalt. Suchen Sie nach möglichen Anbietern zum Insel kaufen und vergleichen Sie die Angebote

Der Inselkauf

Standhaus vor InselNach der Entscheidung, welche Insel es denn sein darf und der Klärung aller (!) Fragen gilt es nun, einen geeigneten und vor allem seriösen Insel-Verkäufer ausfindig zu machen. Achten Sie darauf, sich selbst von der Lage, dem Zustand und der Umgebung der Insel zu überzeugen, anstatt den Inselkauf aufgrund von Fotos und Beratungen abzuschließen. In Sachen Beratungen sollten Sie im Zweifel nicht auf Inselmakler setzen, sondern sich stattdessen bei der örtlichen Botschaft des Landes informieren, welche Sie am besten und vor allem unabhängig beraten kann. Nehmen Sie die Dienste eines Inselmaklers in Anspruch, so achten Sie darauf, dass dieser offiziell registriert ist. Informationen dazu finden Sie beim internationalen Maklerverband FIABCI.

  • Suchen Sie nach unabhängigen Beratern, oder nehmen Sie die Dienste eines Insel-Maklers in Anspruch (Vorsicht vor schwarzen Schafen!)
  • Lassen Sie sich nicht nur Bilder und Texte Ihrer zukünftigen Insel schicken, sondern versichern Sie sich persönlich, dass die Angaben wahrheitsgetreu sind.
  • Achten Sie auf die Seriosität des Verkäufers und holen sich wenn möglich weitere unabhängige Meinungen über die Region, speziell diese Insel, oder speziell diesen Verkäufer ein.

Der Inselkauf ist für Sie doch nicht ganz das Richtige und Sie wollen stattdessen eine Insel mieten? Hier erfahren Sie, was Sie wissen müssen. Oder Sie möchten Inseln doch viel lieber unverbindlich besuchen und Insel Reisen buchen?

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

1 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,00 von 5

Loading...